Eigenschaften Cojafex Inductivrohrbogen

Rohrbogen von hoher Qualität

  • Sehr genaue Biegewinkel und Biegeradius.
  • Rohrbogen mit Radien 1.5 DN und größer, gemäß ASME B31, B16.49 und ISO 15590-1.
  • Geringe Wandverschwächung und Ovalität.
  • Glatte Übergänge von geraden nach gebogene Rohren.
  • Reproduzierbare Biegeumstände in Übereinstimmung mit ASME Anforderungen.
  • Ausführliche Dokumentierung in der Form von Übersichten und Graphiken.
  • Eine Wärmebehandlung nach dem Biegen ist oft nicht nötig.
  • Rohrbogen können mit (geraden) Schenkeln geliefert werden (reduziert die Zahl der Schweißnähten).

Cojafex Induction Pipe Bending | Controlled Thinning
Cojafex Induction Bending Machine PB200R

Mehrfachbiegung / Systembogen

Alle Cojafex Maschinen können geliefert werden in einer Mehrfachbiegungs-Variante.

Diese Varianten ermöglichen es um:

  • die Rohre automatisch zu manipulieren, so dass ein dreidimensionales Rohrleitungsteil mit maximal 10 Rohrbogen produziert werden kann. Dadurch kann die Anzahl Schweißnähte im Leitungssystem drastisch reduziert werden. Dies erhöht nicht nur die Zuverlässigkeit von dem Leitungssystem, aber sorgt gleichzeitig für eine Kostenreduzierung während dem Lebenszyklus vom Leitungssystem;
  • eine hohe Produktivität zu erreichen bei der Produktion von einfachen Rohrbogen.

 Profilbiegen

Cojafex liefert auch Profilbiegemaschinen für das Biegen von H- und I Profile, quadratische und rechteckige Profielen und Rohren. Die Profilbiegemaschinen sind ausgestattet mit der gleichen fortgeschrittenen Technologie wie bei den Rohrbiegemaschinen aus dem Cojafex Program.